Innovativer TGA-Planer m/w gesucht

Einsatzort Dresden

Bei uns können Sie sich durch folgende Tätigkeiten weiter entwickeln:

 

 

Was Sie erwartet:

 

  • technische Grundlagenermittlung und Kostenschätzung neuer Bauvorhaben 
  • Projektmanagement bei Baumaßnahmen, vor allem hinsichtlich Ermittlung, Vorgabe und Überwachung von Terminen, Kosten und Qualität 
  • Auswahl und auftraggeberseitige Planung während der Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI 
  • Plausibilitätsprüfung von Ausführungsplanungen 
  • Mitwirkung bei der Vergabe und Abwicklung von Bauaufträgen 
  • Abnahme und Abrechnung der Bau- und Ingenieurleistungen 
  • Abstimmung und Arbeit im Projektteam mit Kollegen aller Fachrichtungen 
  • Verhandlungen mit Nutzern und Baufirmen 
  • Eigenplanung (überwiegend bei kleineren Projekten) und Bauleitung 

Was Sie mitbringen:

 

  • einen Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Versorgungstechnik, Gebäudetechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Maschinenwesen o.ä. 
  • Organisationsvermögen und Erfahrung im Projektmanagement und/oder Lernbegeisterung
  • sicheres und freundliches Auftreten 
  • ausgeprägtes Kommunikationsvermögen schriftlich sowie mündlich (Sprachniveau C2 nach GER) 
  • Kontakt- und Kooperationsfähigkeit sowie sachbezogenes Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein 
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit und zu interdisziplinärem Denken 
  • Leistungsbereitschaft 
  • Bereitschaft zu fortwährender Weiterbildung 
  • mehrjährige Berufserfahrung in Planungsbüros und/oder ausführenden Firmen der Branche technische Gebäudeausrüstung wäre wünschenswert, ist jedoch nicht zwingend erforderlich. 

Was wir bieten:

 

  • ein sehr vielseitiges, abwechslungsreiches und fortschrittliches Aufgabengebiet, das nach entsprechender Einarbeitung weitgehend eigenverantwortlich ausgeführt wird 
  • anspruchsvolle und innovative Projekte 
  • Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team 
  • einen konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz 
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen (Gleitzeit, Präsenzzeit etc.) und Einstellung des Arbeitsumfelds
  • kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

 


Rufen Sie uns gerne an unter +49 351 47694280+49 351 47694280 oder kontaktieren Sie uns direkt über unser Kontaktformular.